web site traffic statistics
Welpen

Boerboel Welpen

Germania-Boerboel.de
germania-boerboel.de Germania Bine Beretta Germania Bine Beretta
Von   Zeit   zu   Zeit   haben   wir   Welpen.   Es   dauert   ca.   3   Jahre,   bis   eine   Hündin   zur   Zucht   zur   Verfügung   steht.   Deshalb ist die Zeit zwischen den Würfen mitunter recht lang. Wir   halten   alle   Hunde   im   Haus   und   haben   natürlich   räumlich   begrenzte   Kapazitäten,   schließlich   sollen   Hund   und Mensch ausreichend Platz zur Verfügung haben. Da wir eine Zwingerhaltung für den Boerboel ablehnen, ist kein Ausweichen möglich. Wir haben zwar einen Zwinger, der wird jedoch äußerst selten genutzt. Es   ist   nicht   jeder   Deckversuch   von   Erfolg   gekrönt.   Das   heißt,   es   kommt   auch   vor,   dass   sämtliche   Planungen   und Wünsche   über   den   Haufen   gefegt   werden,   weil   die   Natur gerade   andere   Pläne   hatte.   Und   bis   zum   nächsten   Versuch vergeht wieder mindestens ein halbes Jahr. Wenn   es   denn   aber   geklappt   hat   und   die Trächtigkeit   gut   und ohne    Probleme    verläuft,    werden    die    Welpen    im    Haus geboren und auch aufgezogen. In     den     ersten     Wochen     werden     die     kleinen     Boerboels separiert,    um    sie    möglichst    vor    allen    Ansteckungen    zu schützen, da noch keine Abwehrstoffe vorhanden sind. Mit    etwa    3    bis    4    Wochen,    wenn    auch    die    Zufütterung beginnt,    können    die    neuen    Welpeneltern    ihre    Besuche beginnen.     In     der     Zeit     bis     zur    Abgabe     versuchen     wir mindestens     ein     Treffen     aller     neuen     „Welpeneltern“     zu organisieren   und   wenigstens   ein   kleines   Boerboel-Seminar durchzuführen. Mit   8   Wochen Alter   beginnt   dann   der   Umzug   ins   neue   Zu   hause.   Zu   diesem   Zeitpunkt   wurden   die   Welpen   mehrfach vom   Tierarzt   begutachtet,   entwurmt,   geimpft   und   gechipt.      Sie   sind   bereits Auto   gefahren,   hatten   Kinderbesuch   und andere Erlebnisse, die auf die Welt da draußen vorbereiten sollen. Die   jungen   Boerboels   werden   mit   ordentlichen   SABBS   Papieren   abgegeben   und   schriftlichen   Kaufverträgen,   in denen   beide   Parteien   zum   Wohl   des   kleinen   Hundes   bestimmte   Punkte   festlegen.   Wir   stehen   Hundezeitlebens   für alle Fragen zur Verfügung. Wenn   Sie   an   einem   Welpen   von   den   Germania´s   interessiert   sind,   beantworten   Sie   bitte   unsere   ersten   Fragen   im        WELPENFRAGEBOGEN .   Wir nehmen dann mit Ihnen Kontakt auf.
Germania Charlotte
Unsere Zucht wurde gemäß §11 des Tierschutzgesetzes beim zuständigen Veterinäramt angemeldet, kontrolliert und genehmigt. © Germania-Boerboel.de 2003-2018 Alle Rechte in Wort und Bild vorbehalten.
D
Welpen

Boerboel Welpen

germania-boerboel.de
Von   Zeit   zu   Zeit   haben   wir   Welpen.   Es   dauert   ca.   3   Jahre,   bis   eine   Hündin   zur Zucht   zur   Verfügung   steht.   Deshalb   ist   die   Zeit   zwischen   den   Würfen   mitunter recht lang. Wir    halten    alle    Hunde    im    Haus    und    haben    natürlich    räumlich    begrenzte Kapazitäten,    schließlich    sollen    Hund    und    Mensch    ausreichend    Platz    zur Verfügung haben. Da   wir   eine   Zwingerhaltung   für   den   Boerboel   ablehnen,   ist   kein   Ausweichen möglich. Wir haben zwar einen Zwinger, der wird jedoch äußerst selten genutzt. Es   ist   nicht   jeder   Deckversuch   von   Erfolg   gekrönt.   Das   heißt,   es   kommt   auch vor,   dass   sämtliche   Planungen   und   Wünsche   über   den   Haufen   gefegt   werden, weil    die    Natur    gerade    andere    Pläne    hatte.    Und    bis    zum    nächsten    Versuch vergeht wieder mindestens ein halbes Jahr. Wenn   es   denn   aber   geklappt   hat   und   die   Trächtigkeit   gut   und   ohne   Probleme verläuft, werden die Welpen im Haus geboren und auch aufgezogen. In   den   ersten   Wochen   werden   die   kleinen   Boerboels   separiert,   um   sie   möglichst vor   allen   Ansteckungen   zu   schützen,   da   noch   keine   Abwehrstoffe   vorhanden sind. Mit   etwa   3   bis   4   Wochen,   wenn   auch   die   Zufütterung   beginnt,   können   die   neuen Welpeneltern   ihre   Besuche   beginnen.   In   der   Zeit   bis   zur   Abgabe   versuchen   wir mindestens     ein    Treffen     aller     neuen     „Welpeneltern“     zu     organisieren     und wenigstens ein kleines Boerboel-Seminar durchzuführen. Mit   8   Wochen   Alter   beginnt   dann   der   Umzug   ins   neue   Zu   hause.   Zu   diesem Zeitpunkt   wurden   die   Welpen   mehrfach   vom   Tierarzt   begutachtet,   entwurmt, geimpft   und   gechipt.      Sie   sind   bereits   Auto   gefahren,   hatten   Kinderbesuch   und andere Erlebnisse, die auf die Welt da draußen vorbereiten sollen. Die   jungen   Boerboels   werden   mit   ordentlichen   SABBS   Papieren   abgegeben   und schriftlichen    Kaufverträgen,    in    denen    beide    Parteien    zum    Wohl    des    kleinen Hundes    bestimmte    Punkte    festlegen.    Wir    stehen    Hundezeitlebens    für    alle Fragen zur Verfügung. Wenn   Sie   an   einem   Welpen   von   den   Germania´s   interessiert   sind,   beantworten Sie   bitte   unsere   ersten   Fragen   im         WELPENFRAGEBOGEN .         Wir   nehmen dann mit Ihnen Kontakt auf.
Unsere Zucht wurde gemäß §11 des Tierschutzgesetzes beim zuständigen Veterinäramt angemeldet, kontrolliert und genehmigt. © Germania-Boerboel.de 2003-2018 Alle Rechte in Wort und Bild vorbehalten.
D